16 Dez

LeckerBox #86: Rudolph The Red Nosed Reindeer

Nach fast zwei Wochen süßen Sachen hier auf der LeckerBox wird es langsam noch mal Zeit für etwas herzhaftes, meint Ihr nicht auch? Es ist noch nicht mal Weihnachten und irgendwie bin ich Kekse, Weihnachtlichen Kuchen und was es nicht so alles gibt auch langsam schon wieder leid. Schlimm, oder? Dabei habe ich selber nicht mal viel gebacken dieses Jahr. Naja, und mit meiner weihnachtlichen Stimmung ist auch irgendwie im Moment wieder dahin, aber ich bin halt kein großer Freund von Weihnachten. Zumindest habe ich fast alle Weihnachtsgeschenke, bzw. zumindest die zu kaufenden habe ich schon alle. Fehlen nur noch die selbst gemachten Leckereien, aber dafür habe ich ja noch ein kleines bisschen Zeit. Ich habe Euch heute Rudolph das rotnasige Rentier mitgebracht. Auch den kennt der ein oder andere von Euch vielleicht schon aus der WeihnachtsBox.

wpid-Rudolph_Box_2-2013-12-16-07-001.jpg

Wisst Ihr eigentlich wo die Geschichte von Rudolph The Red Nosed Reindeer herkommt? Es handelt sich hierbei um ein Malbuch für Kinder, aus dem Jahre 1939. Aus Kostengründen entschied die Kaufhauskette Montgomery Ward aus Chicago damals keine Malbücher von fremden Buchverlagen zu verkaufen, sondern ein eigenes Malbuch auf den Markt zu bringen. Der mit Kinderliedern vertraute Autor Robert Lewis May entschied sich damals für die Geschichte von Rudolph. Das Malbuch wurde zu einem Bestseller und dessen Geschichte war die Grundlage für das spätere Weihnachtslied. Das Malbuch wurde kurz vor Weihnachten im Jahre 1939 bereits 2,4 Millionen Mal verkauft und bis 1946 gingen bereits über 6 Millionen Bücher über die Ladentheke.

Der Song-Autor des Liedes war Johnny Marks der Schwager von Robert Lewis May. Zuerst gestaltete sich die Suche nach einem geeigneten Komponisten schwierig, denn Bing Crosby (White Christmas) lehnte ab. Übrig blieb zu guter letzt der als „singender Cowboy“ bekannte Gene Autry. Der Song wurde am 1. September 1949 veröffentlicht und war der größte Hit des Columbia-Labels (South Carolina) in diesem Jahr. Er schaffte im Jahre 1949 auf Anhieb 2 Millionen verkaufte Exemplare. Insgesamt ist er 8 Millionen mal verkauft worden. Die offizielle Website von Gene Autry geht sogar von 12 Millionen verkauften Exemplaren aus. Am 10 November 1968 wurde für den Song eine goldene Schalplatte verliehen.

Original Song von Gene Autry

Rudolph Christmas Cartoon aus dem Jahre 1944

Weiterlesen

02 Sep

LeckerBox goes eBook mit „Back To School“…

Uiiiiii, ich bin ganz schön nervös und eigentlich weiß ich auch gar nicht recht was ich sagen schreiben soll. Schon länger schwirrt in meinem Kopf die Idee zum erstellen eines iBook eBook (iBook ist die Bezeichnung von Apple, und urheberrechtlich geschützt, daher darf ich mein Buch nicht iBook nennen) herum. Ein Büchlein mit LeckerBoxen für den Alltag. Und da kam meine Ferienreihe „Back To School“ doch irgendwie ganz recht. Ein kleines Büchlein zum Ende der Sommerferien, eine Zusammenfassung mit allen sechs Boxen, drei weiteren PausenBoxen aus dem vergangenen Jahr, sowie zwei Dekoideen für die PausenBox.

Also habe ich mich ran gehalten und in der letzten Woche ein kleines iBook eBook für Euch erstellt. Wenn man sich einmal mit iBooks Author angefreundet hat, dann ist  es auch auch gar nicht so schwierig. Aber ganz schön nervös wurde ich schon, als ich es gestern Abend in den iBook-Store geladen habe. Auch wenn es ein Gratis Buch ist und man eigentlich alle Artikel auch auf meinem Blog finden kann, ein iBook eBook ist noch mal was ganz anderes. Aber ich möchte eigentlich gar keine großen Reden schwingen, schaut es Euch an! Ihr könnt das iBook eBook hier auf meinem Blog herunterladen und wenn Ihr ein mobiles Endgerät des Herstellers mit dem Apfel besitzt, dann könnt Ihr es Euch direkt in iBooks anschauen. Zum herunterladen benötigt Ihr allerdings W-LAN, es ist zu groß für mobiles Internet. Für alle, die kein passendes Endgerät haben: Ihr könnt das iBook eBook ebenfalls exportiert als PDF Datei herunterladen. Zusätzlich findet Ihr es dann auch noch im iBook-Store von Apple.

wpid-iBook_LeckerBox_1-2013-09-2-07-00.jpg

iBook_LeckerBoxeBook – Back To School (für IPad)

– PDF – BackTo School

Link zum iBook Store

Und was sagt Ihr zu meinem ersten Versuch? Ich bin schon gespannt auf euer Feedback!

Ich wünsche Euch einen tollen Wochenstart, lasst Euch nicht stressen.

Mit gesundem und leckeren aus der Box,

Eure LeckerMone 🙂

26 Aug

LeckerBox goes Back to School: PausenBox #6 mit Theo, der mir ein Bananenbrot macht…

wpid-Back_to_Scool_Banner-2013-08-26-07-001.jpg

Heute beginnt die letzte komplette Ferienwoche in NRW, einige von Euch sind wahrscheinlich letztes Wochenende aus dem Urlaub gekommen oder kommen in den nächsten Tagen aus dem Urlaub. Langsam wird es also Zeit, sich wieder Gedanken über PausenBoxen für Kindergarten, Schule und Arbeit zu machen. Und tatsächlich sind wir schon bei der PausenBox #6 angekommen, die letzte Box, bevor es in der nächsten Woche am Montag eine Zusammenfassung aller PausenBoxen gibt. Hier bei uns in NRW beginnt die Schule offiziell am Mittwoch den 04.09.2013 wieder.

wpid-BackToSchool_6_1-2013-08-26-07-001.jpg

Als ich mir in der vergangen Woche Gedanken über die sechste PausenBox machte, fiel mir etwas ein: das „Bananenbrot“, denn das habe ich bereits schon als Kind gerne gegessen. Irgendwie landet es aber heutzutage viel zu selten auf dem Teller oder in der Box, also höchste Zeit das nachzuholen. Und dann musste ich doch tatsächlich feststellen, dass ich als Kind viel zu viel Rolf Zuckowski gehört und geschaut habe. Als ich Theo in meine Suchmaschine eingab und das Video kurz anspielte, konnte ich plötzlich wieder jede Strophe mitsingen. Und das habe ich jetzt davon, denn seither habe einen Ohrwurm:

Theo, The-e-e-o!

Komm und hilf mir in meiner Not!

The-, lieber The-, lieber The-, lieber The-,

lieber The-, lieber The-e-e-o,

bitte mach mir ein Bananenbrot!

Und geschafft? Habt Ihr jetzt auch einen Ohrwurm? Dann kommt, lasst uns weiter singen:

Ich komm halb vor Hunger um.

Theo, mach mir ein Bananenbrot.

Egal, ob sie grade ist oder krumm.

Theo, mach mir ein Bananenbrot.

wpid-BackToSchool_6_2-2013-08-26-07-001.jpg

Weiterlesen

19 Aug

LeckerBox goes Back to School: PausenBox #5 mit Mini-Blaubeer-Pancakes

wpid-Back_to_Scool_Banner-2013-08-5-07-00.jpg

Kleine Blaubeer-Pancakes haben mich wirklich durch die letzte Woche gerettet. Es war hin und wieder echt ganz schön stressig, aber diese kleinen Dingerchen haben es zumindest geschafft, dass ich mit einem Lächeln meine FrühstücksBox geöffnet habe.

wpid-BackToSchool_5_1-2013-08-19-07-00.jpg

Und da diese Pancakes auch bereits in der letzten Woche bei Euch bei Instagram gut angekommen sind und ich bereits als Kind gerne Pfanneküchlein, wie meine Mutter sie nannte, gegessen habe, gibt es diese heute in der Back To School Box für Euch.

wpid-BackToSchool_5_5-2013-08-19-07-00.jpg

Weiterlesen

12 Aug

LeckerBox goes Back to School: PausenBox #4 mit pikanten Schweineöhrchen…

wpid-Back_to_Scool_Banner-2013-08-5-07-00.jpg

Eine PausenBox, in der sich immer und immer wieder ein geschmiertes Brot befindet ist langweilig und würde mir irgendwann zum Hals raus hängen. Damit die PausenBox nicht zu langweilig aber auch nicht zu aufwendig wird, gibt es heute pikante Schweineöhrchen aus Blätterteig. Schweineöhrchen müssen nämlich nicht immer süß sein, sie können auch pikant sein, wie Ihr seht.

wpid-BackToSchool_4_1-2013-08-12-07-00.jpg

wpid-BackToSchool_4_2-2013-08-12-07-00.jpg

Weiterlesen

05 Aug

LeckerBox goes Back to School: PausenBox #3

wpid-Back_to_Scool_Banner-2013-08-5-07-001.jpg

Ich habe schon lange keine neuen LunchBots mehr gekauft, denn eigentlich habe ich ja genug Dosen. Man kann in der Regel nur zwei Dosen pro Tag und pro Person verwenden, eine zum Frühstück und eine zum Mittagessen. Da aber seit der letzten Woche die süßen kleinen Saucen-Dosen von LunchBots auf dem dem Deutschen Markt zu erhalten sind und ich unbedingt mehr als eine (die war ein Geschenk) haben wollte, bestellte ich also sowieso. Schon länger liebäugele ich mit der Trio und da habe ich sie mir dann doch mit bestellt. Die Aufteilung der Trio ist schöner als die Aufteilung der Quad, die ich bereits besitze. Bei der Quad sind mir die Fächer oftmals zu klein. Und für eine Pausenbox finde ich sie nahezu perfekt. Die beiden größeren Fächer eigenen sich super für Butterbrote, aber auch für frisches Obst und Gemüse. Und wenn man immer noch nicht genügend Unterteilungen hat, dann können auch hier immer noch Muffinförmchen aus Silikon verwendet werden.

wpid-BackToSchool_3_1-2013-08-5-07-001.jpg

In meiner PausenBox gibt es heute Omelette-Röllchen gefüllt mit rohem Schinken und Käse. Denn, es muss ja nicht immer ein Brot in der Box sein, auch Omelette eignet sich abgekühlt und aufgerollt perfekt als Pausensnack. Dazu wie immer frisches Obst und Gemüse, und die ersten gelben Birnentomaten aus eigener Ernte.

Weiterlesen

29 Jul

LeckerBox goes Back to School: PausenBox #2

wpid-Back_to_Scool_Banner-2013-07-29-07-00.jpg

Was bin ich froh, dass es gestern nicht mehr so warm bei uns war wie am Samstag. Am Samstag und in der Nacht auf Sonntag war es teilweise echt unerträglich warm. Und zudem bin ich noch auf die verrückte Idee gekommen, Samstagmorgen bei meinen Eltern die Kirschbäume zu plündern und mit 3,5 kg Kirschen heim gefahren. Und da man 3,5 kg Kirschen schlecht alle Essen kann, und es zum Kuchen backen nun doch eindeutig zu warm war am Samstag, wurde noch Marmelade und Kirschchutney produziert. Auf jeden Fall wusste ich, als ich Samstagabend spät ins Bett gefallen bin, was ich getan habe. Meine Finger sahen fürchterlich aus, denn ich habe schließlich 2 kg Kirschen entkernt. Man könnte mich jetzt Fragen, warum ich keine Handschuhe angezogen habe, aber das kann ich Euch sagen, ich mag Handschuhe bei keiner Art der Hausarbeit. Ein Grund warum bei mir Nagellack auf den Fingernägeln auch nie lange hält. Und so war es wirklich eine Wohltat, dass es gestern bewölkt, windig und ein bisschen regnerisch war. Da ließ sich auch mit Freude eine Back To School Box für Euch zaubern. Und wie Ihr seht, auch hier haben sich ein paar Kirschen drin versteckt.

wpid-BackToSchool_2_1-2013-07-29-07-00.jpg

Gefüllt ist die LeckerBox mit gefüllten Ricotta-Tomaten Sandwiches, Tomaten-Mozzarella Spießchen mit Basilikum, sowie frischen Kirschen.

wpid-BackToSchool_2_6-2013-07-29-07-00.jpg

Weiterlesen

22 Jul

LeckerBox goes Back to School: PausenBox #1

wpid-Back_to_Scool_Banner-2013-07-22-07-002.jpg

Heute beginnen hier bei uns in NRW die Sommerferien. Auch wenn ich selber eigentlich nichts mehr mit den Schulferien zu tun habe, außer das sich meine Azubis auf Ihre Ferien freuen und mir stolz in der letzten Woche Ihre Zeugnisse präsentiert haben. Irgendwie habe ich aber bei dem schönen Wetter, das wir in den letzten zwei Wochen hatten so ein bisschen Sommerferien-Feeling. Da aber in einigen Bundesländern die Sommerferien schon wieder fast vorbei sind, so z.B. in Hamburg, machen sich vielleicht auch einige von Euch langsam wieder Gedanken über PausenBoxen. Und da es hier auf der LeckerBox schon lange keine typisch „deutsche“ PausenBox für die Schule oder Uni mehr gab, wird das jetzt nachgeholt, und zwar unter dem Thema „Back to School“. Ich möchte Euch in den nächsten 6 Wochen, in denen in NRW Sommerferien sind, ein paar Beispiele für gesunde und Abwechslungsreiche PausenBoxen bieten. Sei es für Euch selber nach den Sommerferien, oder aber für Eure Kleinen.

wpid-BackToSchool_1_1-2013-07-22-07-002.jpg

Jeder Post wird so aufgebaut sein, das Bildlich zu erkennen ist welche Utensilien, sowie welche Lebensmittel Ihr für die PausenBox benötigt. Zusätzlich eine Anleitung zur Zubereitung sowie zum packen der Box und hilfreichen Tipps. Die Boxen sind alle nicht aufwendig, so dass sie Morgens vor der Schule frisch zubereitet werden können. Ich verwendet keine ausgefallen Utensilien, auf Dinge wie z.B. „Sandwichausstecher“ etc.. werden ich verzichten. Denn ich bin der Meinung, man kann das genau so gut mit Keksausstechern oder kleinen Schalen machen. Diese Dinger kosten nur unnötiges Geld.

Weiterlesen