17 Dez

PAMK: Knusper, knusper, knäuschen…wer knuspert unterm Bäumchen… #pamkknuspern

Anfang diesen Jahres verkündeten die drei Mädels Clara, Jeanny und Rike das „Post aus meiner Küche“ vorläufig eingestampft wird.

Ich war etwas traurig, konnte es aber auch verstehen, denn da steckte schon ein ganzer Batzen an Arbeit und Energie hinter. Um so erfreuter war ich Ende November, als es auf einmal hieß „Post aus meiner Küche – Knuspern unterm Weihnachtsbaum“.

Dank eines tatkräftigen Sponsors konnte „Post aus meiner Küche“ wieder reaktiviert werden.

Auch wenn ich im Moment so viel um die Ohren habe, eigentlich froh bin, wenn ich endlich Urlaub habe und es mir auf der Couch der gemütlich machen kann, musste ich mich einfach anmelden. Im letzten Jahr hat mir die Tauschaktion vor Weihnachten so, so viel Freude gemacht und ich habe mich riesig gefreut, das wollte und konnte ich mir nicht entgehen lassen.

wpid-PAMK_Knuspern_1-2014-12-18-07-00.jpg

Zwei Inhalte für mein Paket standen recht schnell fest: mit Schokolade überzogene Salzbrezeln und ein weihnachtliches Knuspermüsli, denn beides knuspert ganz wunderbar unterm Weihnachtsbaum, egal ob zum Frühstück oder Abends beim Fernsehen. Beim Stöbern durch Pinterest kam mir dann irgendwann eine weitere Idee: selbst gemachtes Popcorn in Form von verrücktem süßen Weihnachtspopcorn gemischt mit zerbrochenen Salzbrezeln, M&M’s, Zuckerperlen und einem Kramel-Zimtguß…

Am vergangenen Wochenende habe ich mich also an die Arbeit gemacht und ein tolles Paket zusammen geschnürt und am Montag auf die Post gebracht. Mittlerweile ist es auch bei meiner Tauschpartnerin Alice von Tolle Sachen selber machen angekommen und ich kann Euch meine Leckereien, die ich für Sie gezaubert habe, zeigen und die Rezepte vorstellen.

Wie Ihr die mit Schokolade überzogenen Salzbrezeln und -stangen herstellt, ist eigentlich selbsterklärend, Ihr findet das Rezept aber auch hier in einem separaten Post.

wpid-PAMK_Knuspern_2-2014-12-18-07-00.jpg

Weiterlesen

08 Jul

Kommt Ihr mit? Wir machen eine kleine Strandwanderung…

Ihr Lieben,

wie Ihr in der letzten Woche vielleicht mitbekommen habt, habe ich und daher hat auch die LeckerBox ein bisschen Urlaub gemacht. Es gab nur eine gefüllte gefüllte Box in der letzten Woche, und das war eine schnelle fixe Pasta-Box. Da ich letzten Freitag wieder arbeiten musste, nachdem ich bis Donnerstag Urlaub hatte, war auch keine große Lust da, um etwas aufwendiges und großartiges zu kochen. Alle, die mir bei Instagram folgen, haben auch in der letzten Woche bereits ein paar Fotos von meinem Urlaub gesehen, sowie das Knaller-Foto überhaupt. Denn, ich hatte in der letzten Woche nicht nur Urlaub, sondern auch Geburtstag, und scheinbar muss ich sehr lieb gewesen sein im letzten Jahr. Oder es liegt ganz einfach daran, dass mein Schatz und meine Eltern einfach verrückt sind. Denn, ich habe ein neues „Spielzeug“ geschenkt bekommen, die EOS 60D! Eigentlich wollte ich sie mir ja im Herbst selber kaufen, aber da sind sie mir dann doch zuvor gekommen ;-).

Und da ich die Kamera natürlich direkt ausprobieren musste, gibt es heute mal keine Boxen, sondern ein paar Impressionen aus dem Urlaub bzw. von meiner neuen Kamera ;-). Macht also zusammen mit mir eine kleine Wanderung am Strand entlang, von Döse nach Duhnen und wieder zurück, sowie einen kleinen Abstecher an die Kugelbake.

wpid-Urlaub_Cuxhaven_1_EOS60D-2013-07-8-07-001.jpg

Vorbei an hunderten von wilden Heckenrosen, Standkörben und tollen großen Gräsern,

wpid-Urlaub_Cuxhaven_6_EOS60D-2013-07-8-07-001.jpg

hin zu wilden Disteln in wahnsinnig tollen Lila-Tönen.

wpid-Urlaub_Cuxhaven_2_EOS60D-2013-07-8-07-001.jpg

Weiterlesen