22 Mrz

Workshop „Coole Lunchbox füllen“ an der MCS-Juniorakademie…

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit, im Rahmen der MCS-Juniorakademie startete der erste Workshop „Coole Lunchbox füllen“ an der Matthias-Claudius-Schule in Bochum, hier erzählte ich Euch bereits darüber. Da die Nachfrage so groß war, und sich tatsächlich pro Workshop 15 Kinder angemeldet hatten, sorgte ich für tatkräftige Unterstützung. Samira von Veggi Kochwelt erklärte sich bereit, mich bei beiden Kursen zu unterstützen. Da sie durch Ihre Arbeit als Ernährungsberaterin bereits Erfahrung im Bereich Kochkurse hat, war ich auch sehr froh darüber.

Coole-Lunchbox_packen_Titel-2016-03-22-07-00.jpg

Ebenfalls war ich sehr froh und glücklich darüber mit dem Bio-Lieferservice Flotte Karotte hier aus Bochum einen tollen Sponsor für das Obst, Gemüse und die Brotaufstriche gewonnen zu haben. Herr Goerdt zeigte sich sofort sehr kooperativ und sagte bei meiner Anfrage direkt zu. Das Brot für den Workshop wurde uns ebenfalls kostenfrei gesponsert, von der Biobäckerei Backbord, ebenfalls aus Bochum. Bei der Flotten Karotte handelt es sich um einen Biokisten-Lieferant und auch ich beziehe seit Jahren bereits jede Woche hier meine Biokiste. Die Backwaren der Bäckerei Backbord sind ebenfalls über die Flotte Karotte bestellbar und jede Woche in der Biokiste enthalten. Beide Unternehmen sind in Fußreichweite von mir zu Hause ansäßig, und so war es auch recht einfach, letzten Freitag die Kisten dort abzuholen, um sie am Samstag mit zur Schule zu nehmen.

Coole-Lunchbox_packen_01-2016-03-22-07-00.jpg

Angekommen an der Matthias-Claudius-Schule in Bochum erwartete uns eine ganz tolle Schulküche in der richtig viel Platz war. Vier Kochzeilen, die im Kreis zueinander angeordnet waren, boten genügend Platz für 15 Schüler. Begonnen haben wir den Workshop mit einer Einführungsrunde, in der sich alle Schüler vorgestellt haben und etwas zu Ihrem Essverhalten in den Pausen erzählt haben. Im Anschluß gab ich eine Einführung in das Thema „Lunchbox / BentoBox“ sowie einen kurzen Überblick darüber, was wir am Tag mit den Schülern vor hatten.

Coole-Lunchbox_packen_15-2016-03-22-07-00.jpg

Danach stürmten wir gemeinsam mit den Kids die Küche und nachdem wir uns alle eine Schürze angezogen hatten, wurden die Kinder in vier Gruppen aufgeteilt. Zwei Gruppen waren dafür zuständig einen Couscous-Salat für die Lunchbox nach vorbereitetem Rezept zuzubereiten. Eine Gruppe war zuständig für das Waschen von Äpfeln, Birnen, sowie das waschen und Schälen der Möhren. Die vierte Gruppe wusch den Feldsalat, die Radieschen, Tomaten und die Gurken.

Coole-Lunchbox_packen_02-2016-03-22-07-00.jpg

Nachdem die Salate fertig und alles gewaschen war, bauten wir ein kleines Buffet mit allen Lebensmitteln auf, die wir später zum Packen der Lunchbox benötigten. Im Anschluß zeigten wir den Kindern dann verschiedene Möglichkeiten die Lunchbox zu verschönern und Obst und Gemüse hübsch zu schneiden. Wir schnitten Äpfel zu Blätter, Booten und Häschen, Möhren zu Blumen und Radieschen zu Blumen und Mäuschen…

Coole-Lunchbox_packen_03-2016-03-22-07-00.jpg

Nachdem dann jeder Teilnehmer eine ganze Menge an hübsch gestaltetem Obst und Gemüse bereit liegen hatte, begannen jeder seine Lunchbox zu packen und hübsch anzurichten. Und ich bin immer noch ganz von den Socken, wenn ich mir die tollen Bilder mit den tollen Lunchboxen anschaue! Es ist einfach nur unglaublich, was hier am Samstag für tolle Dinge entstanden sind und was für eine Freude und Spaß die Schülerinnen und Schüler hatten…
Geniest die Bilder und kommt mit auf eine Lunchbox-Reise…

Coole-Lunchbox_packen_04-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_06-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_05-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_07-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_Titel1-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_08-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_09-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_10-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_11-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_12-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_13-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_14-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_Titel2-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_16-2016-03-22-07-00.jpg

Coole-Lunchbox_packen_17-2016-03-22-07-00.jpg

An dieser Stelle ich möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei der Flotten Karotte bedanken, die uns frisches Obst, Gemüse und Brotaufstriche zur Verfügung gestellt hat und bei Backbord, die uns frisches Brot zur Verfügung gestellt haben. Bei Samira für die tatkräftige Unterstützung, sowie bei der MCS-Juniorakademie die mir die Chance auf diesen Kurs gegeben haben, sowie bei allen Kids die teilgenommen haben und mich mit einem breiten Grinsen haben nach Hause fahren lassen…

Im April geht es nur weiter, ich freue mich schon sehr auf den zweiten Workshop am 09.04.2016!

Mit gesundem und leckeren aus der Box,
Eure LeckerMone 🙂

4 Gedanken zu „Workshop „Coole Lunchbox füllen“ an der MCS-Juniorakademie…

  1. Das sieht nach einem echt gelungenen Workshop aus. Und die toll gepackten Boxen macht echt Hunger ;o) Ich freue mich für dich, dass alles so gut geklappt hat.

    Liebe Grüße, Carmen

    • LeckerMone

      Danke du Liebe! Ja die Boxen sehen echt mega toll aus. Und das tolle ist, zum Boxen packen haben wir eigentlich kaum Anleitung gegeben, die Kids haben einfach gemacht und dann sind da so tolle Dinge bei raus gekommen.
      Liebe Grüße, Simone

  2. Kein Wunder, dass die Kinder sich über die Boxen freuen 🙂 Die sehen wirklich super aus und gesund sind sie auch noch – was möchte man mehr? Die Idee mit den Muffinformen zur Abtrennung ist super, dann muss man nicht 4 verschiedene Dosen tragen 🙂 Werde mir das ein oder andere abgucken, danke dafür 🙂 Liebe Grüße aus Schenna!

  3. Ich bin eigentlich nur stille Mitleserin deines Blogs, aber das finde ich wirklich ein super Projekt. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist so wichtig und gerade Kindern schwierig nahe zu bringen (welches Kind isst schon gerne Salat?.) Aber das Auge ist mit und du schaffst es wirklich perfekt gesundes Essen toll und lecker aussehen zu lassen. Beim Boxen packen können die Kids dann kreativ sein und so macht es noch doppelt Spaß. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: