05 Apr

LunchLiebe #13: Liebe in Form von Essen…

wpid-LunchLiebe_13-2014-04-5-07-00.jpg

Guten Morgen Ihr Lieben,

kaum zu glauben, es ist schon wieder Samstag und dann sind es auch nur noch zwei Wochen und es ist schon wieder Ostern. Der März ist schon vorbei und wir haben wieder einmal April. Das Jahr ist quasi schon wieder fast vorbei, das gibt doch wirklich nicht. Anfang der Woche habe ich mein Gemüse ausgesät und schon mal ein bisschen Ordnung auf dem Balkon gemacht. Ich muss zwar noch den Boden schrubben und etwas streichen, aber zumindest das Winterchaos ist schon mal beseitig. Draußen habe ich bereits Pflücksalat, Ruccola, Radieschen und Schnittlauch direkt in Kästen und Töpfe gesät. Drinnen im Warmen wachsen bereits drei verschiedene Sorten Tomaten, Paprika, Peperoni, Gurken und das erste Mal in diesem Jahr Mini-Pak-Choi. Als ich die Töpfe so mit Erde füllte und die Samen in die Erde drückte, kam mir das schon noch irgendwie etwas früh vor, denn hier im Pott hatten wir ja gar keinen wirklichen Winter. Man hat also immer noch ein bisschen Angst, es sei noch zu früh, denn der Winter war ja irgendwie noch gar nicht da. Aber an diese Verschiebung der Jahreszeiten werden wir uns wohl gewöhnen müssen…

Aber ich habe nicht nur geräumt, getopft und gesät, nein ich habe auch Blogs gelesen in dieser Woche. Hier ist nun eine Auswahl daraus in meiner LunchLiebe #13 für Euch:

Habt ein schönes und gemütliches Wochenende,

Eure LeckerMone 🙂

3 Gedanken zu „LunchLiebe #13: Liebe in Form von Essen…

  1. Hallo Simone,
    wenn ich hier lese, bekomme ich immer Hunger. Willst Du nicht doch in meine Nähe ziehen? Ich wäre auch ganz sicher dankbarer Abnehmer von leckerem Essen (bei uns fehlt definitiv die Abwechslung).
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

  2. Ich wusste auch lange nicht, was Kimchi so genau ist! Auf jeden Fall ist es aufregend, schon die Zubereitung, das Warten und dann das Probieren und sich fragen – gehört das so? Ich glaube ja 😉
    Liebe Grüße und ein wunderbares Wochenende!
    Julia

  3. Liebe Simone
    Danke danke für den Link! Hab ihn gerade entdeckt. Freue mich wie verrückt und fühl mich geehrt das meine Falafel den Weg in deine LunchLiebe gefunden hat!! 🙂
    Hoffe deine neuen Pflänzchen (und natürlich auch wir ;)) müssen nicht mehr frieren die nächsten Wochen!
    Ganz liebe Grüässli
    Valeria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: