30 Mrz

LunchLiebe #12: Liebe in Form von Essen…

wpid-LunchLiebe_12-2014-03-30-10-35.jpg

Wer hat an der Uhr gedreht?

Ist es wirklich schon so spät?

Ja, wir haben leider schon wieder Sommerzeit und man hat uns diese Nacht eine Stunde Schlaf geraubt. Brrrr ich bin ja gar kein Freund der Sommerzeit, tagelang nach der Uhrumstellung kann man mich Morgens vergessen, ich komm überhaupt nicht aus den Socken. Wenn es nach mir gehen würde, dann könnte man die Sommerzeit getrost abschaffen. Aber vielleicht versüßen Euch diese LunchLiebe-Links ja ein wenig den Sonntag mit der fehlenden Stunde Schlaf:

  • Pasta (Nudeln ;-)) gehen bei mir immer, ich könnte täglich Nudeln essen, was aber aufgrund der ganzen Kohlehydrate gar nicht so gut ist. Mittlerweile bin ich, um ein wenig das schlechte Gewissen zu beruhigen, zumindest schon mal hauptsächlich auf auf Nudeln aus Dinkel umgestiegen. Bei Juli sind mir diese tollen Mangold Tagliatelle über den Weg gelaufen, sehen die nicht zauberhaft lecker aus?
  • Frühlingsrollen mit Reis und Furikake, einfach fantastisch was Token da gezaubert hat. Ich habe mich zuletzt mal an Frühlingsrollen aus Reispapier versucht. Da ich kein Freund von frittieren bin, denn dann duftet immer die ganze Küche so wunderbar 😉 hatte ich versucht sie im Backofen zu backen. Das kann man aber vergessen und ist voll daneben gegangen. Dann habe ich daran irgendwie die Lust verloren. Mal sehen, ich werde es nochmals mit frittieren austesten.
  • Dolsot Bibimbap, davon hatte ich vorher noch nie was von gehört. Aber schaut Euch dieses typisch koreanische Rezept bei Heike mal an, das sieht nicht nur toll aus, sondern hört sich auch super lecker an.
  • Little Miss Onigiri hat mal wieder was sehr niedliches gezaubert: Kiiroitori Nerikiri Wagashi Recipe & Bento
  • Low-Carb-Pizza! Mit einem Teig aus Blumenkohl habe ich sie selber schon ausprobiert und fand sie total lecker und toll. Bei Penne im Topf gibt es eine Low-Carb Zucchini Crust Pizza, hört sich auch sehr lecker an.
  • Wieder mal eine hinreisend tolle Idee bei Bento Monsters: Sanrio Ice Cream Bento
  • Ich selbst habe ja auch schon mal ein Focaccia gemacht, bei mir waren damals Oliven darauf. Christina’s Focaccia mit roten Zwiebeln sieht ganz toll aus und schmeckt mit Sicherheit nicht nur zum Tatort.
  • Seit dem FoodBlogger Camp in Reutlingen stehen „Max & Moritz“ meine Saugerteigstarter im Kühlschrank, gefüttert habe ich sie auch schon mal. Leider bin ich bisher nicht dazu gekommen Brot zu backen, denn es ist schon ganz schön aufwendig wie ich finde. Julia hat uns in der letzten Woche Brot-Back-Beschreibung für Anfänger geschrieben, sehr schön und verständlich wie ich finde. Vielleicht gebe ja auch ich mir bald mal einen Ruck!
  • Lust auf was süßes? Schaut mal bei Isabelle vorbei: Mandel-Buttermilch Kuchen
  • Und das beste kommt zum Schluss! Seid Ihr noch auf der Suche nach einem ausgefallen witzigen Geschenk für eine Backfee, oder seid Ihr vielleicht selbst eine und möchtet Euch eine Freude bereiten? Dann schaut Euch unbedingt diese super, super tollen Backrollen an, sind die nicht der Knaller?

So, genießt das schöne Wetterchen, ab mit Euch nach draußen an die frische Luft. Ob Ihr nun einen Ausflug macht, auf dem Balkon/Terasse rum lümmelt oder einen schönen Spaziergang macht, genießt es, endlich Sonne und Frühling!

Habt einen schönen Sonntag!

Eure LeckerMone 🙂

3 Gedanken zu „LunchLiebe #12: Liebe in Form von Essen…

  1. Es ist mir immer wieder eine Freunde dir leckere Nudeln vor die Kamera zu halten 🙂 Lass dich von der Sommerzeit nicht kleinkriegen, morgen ist alles wieder gut 🙂 Lieben lieben Dank für die süße Verlinkung, meine Mone – genieß deinen Sonntag & das traumhafte Wetter!!

  2. Liebe Mone,
    geb Dir einen Ruck! Hau Ruck 🙂 Es ist wirklich ganz einfach, ich hätte es selber nicht gedacht, dass die Sache mit dem Sauerteig so einfach geht. Und wenn Du Fragen hast, dann ist in der Twitter-Backstube immer jemad da, der Dir schnell weiterhelfen kann, ich sprech da aus Erfahrung 😉
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Abend!
    LG
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: