04 Dez

PAMK: Lasst uns Froh und Lecker sein – Teil 2

Guten Morgen Ihr Erdnussbutter-Schleckermäuler, wie wäre es mit einem Apfel-Erdnussbutter Sandwich zum Frühstück? Habt Ihr Lust? Dann kommt mal mit, ich zeige Euch wie es geht. Einigen von Euch kommt dieses Bild vielleicht bekannt vor, ja genau, es ist aus der WeihnachtsBox. Aber wie ich Euch ja versprochen habe, gibt es einige Rezepte aus der WeihnachtsBox auch bis Weihnachten hier losgelöst auf meinem Blog zu lesen. Und da sich diese Erdnussbutter außerdem noch in dem PAMK-Paket an Vanessa versteckt hatte, bekommt Ihr heute nicht nur die Weihnachts-Erdnussbutter, sondern auch direkt den ganzen Sandwich.

wpid-PAMK_Ernussbutter_Apfel_Sandwich_1-2013-12-4-07-00.jpg

Zutaten für 1 Glas Weihnachts- Erdnussbutter:

  • 200 g geröstete, ungesalzene Erdnüsse
  • 2 Msp. Lebkuchengewürz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp. Bourbon-Vanille

Zutaten für den Sandwich:

  • Weiches Brot nach Wunsch
  • 1/2 Apfel

Für die weihnachtliche Erdnussbutter, die Nüsse in den Standmixer geben. Auf schwacher Stufe die Nüsse langsam durchmixen. Evtl. zwischendurch, wenn zu viele Nüsse am Rand des Mixers hängen bleiben, die Nussmasse nochmals umrühren. Nach ca. 10 Minuten mixen 
sollte aus den Nüssen eine schön geschmeidige Erdnussbutter geworden sein. Lebkuchengewürz, Zimt und Bourbon-Vanille hinzugeben und nochmals kurz durchmischen. Erdnussbutter in ein Glas füllen und mindestens 3-4 Tage ziehen lassen, damit die Gewürze gut durchziehen können.

Für den Sandwich das Brot mit der weihnachtlichen Erdnussbutter bestreichen. Den Apfel in Spalten schneiden und auf der Erdnussbutter anrichten. Mit einer zweiten, ebenfalls mit Erdnussbutter bestrichenen, Scheibe Brot belegen. Den Sandwich mit einem Picker oder einem Holzstäbchen fixen.

wpid-PAMK_Ernussbutter_Sandwich_2-2013-12-4-07-00.jpg

Und jetzt lasst es Euch schmecken, entweder verpackt in einer FrühstücksBox oder auf Eurem Frühstücksteller. Und wenn Ihr die Erdnussbutter verschenken möchtet, dann klebt noch ein schönes Etikett darauf und bindet ein Schleifchen drum. Ich wette, jedes Erdnussbuttermonster wird sich darüber freuen… ;-).

Mit weihnachtlichem aus der Box,
Eure LeckerMone 🙂

PS: Und Morgen gibt es Teil 3 von meinem PAMK-Paket.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: