24 Nov

MittwochsBox #30: Hier sind die Gewinner und die Zusammenfassung des Thema „Surprise“!

Ihr Lieben,

es sind noch 4 Wochen bis Weihnachten und irgendwie bin ich voll aus dem Tritt gekommen. Soviel zu tun, ich komme irgendwie nicht hinterher und dann hat mich seit Mittwochnachmittag auch noch ein Erkältung fest im Griff. Es ist noch nicht so schlimm, dass ich ans Bett oder an die Couch gefesselt wäre, aber es geht halt alles nicht in der gewohnten Geschwindigkeit. Ich muss wohl leider einen Gang runter schalten, was wiederum nicht einfach ist, wenn man so viel auf der ToDo-Liste stehen hat. Meine Post aus meiner Küche Sachen für meine Tauschpartnerin sind seit gestern fertig, sie müssen nur noch hübsch verpackt werden. Am letzten Wochenende war BLOGST-Konferenz in Essen. Es war ganz toll, so viele altbekannte Blogger, aber auch viele neue Gesichter, spannende Vorträge und ein tolle Party am Samstagabend. Und selbst das habe ich nicht mal geschafft, ich habe immer noch keine Zusammenfassung von meinen Eindrücken auf der BLOGST geschrieben, unglaublich. Aber wenn Ihr mögt, es gibt ganz tolle Fotos der beiden Tage auf dem BLOGST-Blog, schaut doch mal rein. Gestern wurde aber bei der LeckerBox endlich gelost, die Gewinner der drei LunchBots inkl. Picker stehen fest. Mein ebenfalls kränkelnder TechGuy hat gestern Glückself gespielt und die drei Siegerinnen gezogen. Und manchmal kommt es anders als man denk, es sind nicht die alt eingesessenen MittwochsBox Teilnehmerinnen die gewonnen haben, nein es haben drei Neulinge Platz 1, 2 und 3 belegt.

Aber bevor wir zu den Gewinnern kommen, wollen wir es hier erst mal noch etwas spannend machen. Hier ist die Zusammenfassung aller Teilnehmer der MittwochsBox #30 zum Thema „Surprise“.

wpid-Bildergalerie_Surprise-2013-11-24-12-451.jpg

Nadine hat per Email an der MIttwochsBox-Verslosung teilgenommen. Da Ihre vier Kinder in der vorletzten Wochen krank zu Hause waren, mussten leider keine Manschenpakete (Wortschöpfung des ältesten Sohnes) gepackt werden. Damit die Genesung der vier jedoch schneller von statten geht, hat sie Erkältungs-Badeherzen für die kleinen gezaubert. Und da auch mich die Erkältung nach der BLOGST erwischt hat, und ich auch von einigen von Euch höre das sie am kränkeln sind, möchte ich Nadines Rezept gerne mit Euch teilen.

Sprudelnde Erkältungs- Badeherzen

wpid-Erkaeltungs-Badeherzen-2013-11-24-12-45.jpg

  • 50 g Kakaobutter (gibts in der Apotheke) schmelzen,
  • 50 g Natron,
  • 25 g Zitronensäure,
  • 3 EL Maisstärke,
  • etwas Lebensmittelfarbe,
  • 6 Tropfen äther. Öl (in unserem Fall Vanillemark und Thymianblättchen) hineinrühren

Die Masse in kleine geölte Förmchen füllen und im Gefrierschrank erkalten lassen. Nach einer Stunde sind sie fertig.

So, nun wird es aber spannend, seid Ihr bereit für die Gewinner? Trommelwirbel….Applaus, aufgepasst es geht los, hier sind die Gewinner:

wpid-Auslosung-2013-11-24-12-45.jpg

Auf dem dritten Platz, gewinnt die LunchBots Uno Nadine mit Ihren „Erkältungs Badeherzen“. Herzlichen Glückwunsch Nadine, es freut mich sehr, für dich und deine vier Kids. Ich hoffe es gibt jetzt keinen Ärger zu Hause und die Dose wird reihum gehen. Auf dem zweiten Platz gewinnt die LunchBots Trio Selina von Vegalina mit Ihren Tangyuan. Herzlichen Glückwunsch Selina, ich hoffe du freust dich über den zweiten Platz. Und jetzt noch mal einen Trommelwirbel für den ersten Platz, die Gewinnerin der LunchBots Quad ist Franziska von how big are the small things mit Ihren Tortellinispießen. Herzlichen Glückwunsch Franziska, die Quad ist bald deine neue LeckerBox.

Ich hoffe Ihr freut Euch alle über die Gewinne und alle anderen sind hoffentlich nicht all zu traurig. Die drei Gewinnerinnen sollten mir bitte per Email noch Ihre Adresse zukommen lassen, die Pakete sind gepackt, dann können diese Morgen oder am Dienstag auf die Post wandern und sind hoffentlich bald bei Euch.

Bevor die MittwochsBox in diesem Jahr endgültig in die wohlverdiente Jahresendpause geht habe ich noch eine Frage an Euch. Ich habe in den letzten Wochen häufiger von Teilnehmern der MittwochsBox gehört das es ziemlich knapp ist wenn ich Donnerstags das Thema bekanntgeben und am darauffolgenden Mittwoch die Box bereits gepostet werden soll. Wäre es Euch lieber wenn ich zu Beginn des Monats bereits die Themen für den ganzen Monat bekannt gebe? Oder ist es okay für Euch, oder habt Ihr andere Ideen? Immer her damit, ich bin gespannt auf Eure Meinung.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag, sowie einen guten Start in die neue Woche, und hoffe Ihr werdet nicht krank.

Mit gesundem und leckeren aus der Box,

Eure LeckerMone 🙂

4 Gedanken zu „MittwochsBox #30: Hier sind die Gewinner und die Zusammenfassung des Thema „Surprise“!

  1. Jo, das sind mal coole Boxen und Ideen.
    Alles Gute den Gewinnerinnen!
    Zur Frage: Ich finde den aktuellen Rythmus sehr angenehm: Ein bisschen denken, ein bisschen einkaufen, ein bisschen kochen, ein bisschen fotografieren, ein bisschen hochladen – passt genau in eine Woche 🙂 Ich habe ja nun lange, lange nur mitgelesen und fand die Abstände da auch sehr nett: Jeden Donnerstag mal rüberklicken die Mittwochsbox checken und schaun was es sonst so Neues gibt.
    Eine Themenbekanntgabe am Monatsanfang würde vielleicht ein bisschen die Dynamik der Aktion zerstören. Solltest du dich dennoch dafür entscheiden, wäre ich selbstverständlich trotzdem weiterhin dabei 😉 Ich freu mich schon aufs neue Jahr!
    Ich wünsch dir gute Besserung!!!
    Liebe Grüße, Elli

  2. Pingback: Frühlingsrollen mit Entenfüllung und ein Gewinn | how big are the small things?

  3. Pingback: Vegalina 2 go #2 |Neue Lunchbox & Kokos-Linsencurry | Vegalina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: