23 Jan

MittwochsBox #1: Die SandwichBox mit Putenfleisch und Avocado!

wpid-mb_sandwichbox_1-2013-01-23-09-00.jpg

Hier ist sie nun, die erste „MittwochsBox“!, die heute unter dem Thema „SandwichBox“ steht!

Ich bin sehr gespannt darauf, wie viele von Euch mitmachen, und hoffe das es zumindest ein paar sind.

Mein Sandwich ist angelehnt an den Club Sandwich aus Tim Mälzers „Born To Cook 2“, ein Kochbuch das schon seit einigen Jahren in meinem Küchenregal seinen Platz gefunden hat. Es war mein erstes Kochbuch von Tim Mälzer und dies war das erste Gericht, welches ich daraus gekocht habe.

Und da im Moment die Avocado wieder in aller Munde ist, kam mir dieser Sandwich wieder in den Sinn!

wpid-mb_sandwichbox_2-2013-01-23-09-00.jpg

Für 5-6 Sandwiches mit Putenfleisch und Avocado benötig Ihr:

  • 10 oder 12 Scheiben (Vollkorn-) Toastbrot
  • 1/4 Eisbergsalat
  • 1/2 Avocado
  • 1-2 Tomaten
  • etwas frisch gepresster Zitronensaft
  • 5-6 Scheiben milden rohen Schinken
  • 3 dünne Putenschnitzel
  • etwas Butter zum braten
  • 1 EL Senf
  • 1 gehäuften EL Mayonnaise
  • Salz & Pfeffer

Eisbergsalat in Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Ich lasse den Salat immer auf Küchenkrepp abtropfen und tupfe ihn nochmals etwas trocken.

Avocado halbieren, aus der Schale lösen und in dünne Streifen schneiden. Die Avocado mit Zitronensaft beträufeln.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Senf mit Mayonnaise in eine Schale geben und untermischen.

Rohen Schinken in einer Pfanne ohne Fett anbraten bis er ein bisschen knusprig braun geworden ist. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und beiseite stellen.

Die Putenschnitzel halbieren. In der gleichen Pfanne etwas Butter zum schmelzen bringen und die Putenschnitzel darin anbraten, mit Salz & Pfeffer würzen.

Diese dann ebenfalls auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Ich verwende sehr gerne das Toastbrot von der Bäckerei „BackBord“, da es zum einen rund ist und ich das sehr hübsch finde. Und zum anderen, da die Bäckerei bei uns in Fußreichweite ansässig ist und jeden Samstag Morgen ab Werk Brot und Brötchen gekauft werden können.

Ihr könnt aber genauso gut normales eckiges Toastbrot verwenden.

Das Toastbrot entweder im Toaster kurz toasten oder aber im Backofen auf der Grillstufe kurz anrösten, so das es etwas kross wird.

Alle Toastscheiben mit der Mayo-Senf Mischung bestreichen, die Hälfte der Scheiben mit Eisbergsalat belegt. Anschließend den angebratenen Schinken, dann die Putenschnitzel auf den Salat legen. Jeweils zwei Scheiben Avocado und 1-2 Scheiben Tomaten an oberster Stelle auf den Sandwich legen. Zuletzt noch etwas Salz & Pfeffer auf die Tomatenscheiben geben und dann mit einer Toastscheiben abschließen. Damit der Sandwich nicht auseinander geht, mit einem Spießer befestigen. Fertig!

Wenn Ihr großes Eckiges Toastbrot verwendet, könnt Ihr das natürlich auch erst im Dreieck halbieren und dann mit einem Spießer befestigen.

wpid-mb_sandwichbox_3-2013-01-23-09-00.jpg

Zusätzlich befinden sich in meiner SandwichBox noch Möhrensticks, Paprikastreifen, Weintrauben und „Tomatenherzchen“…

Für die Tomatenherzchen benötigt Ihr Datteltomaten, die sind etwas länglicher. Diese schneidet Ihr genau in der Mitte im 45°Winkel über, dreht dann eine Hälfte herum und legt sie wieder an die andere Hälfte, so sieht die Tomate jetzt aus wie ein Herz! Befestigt die Tomate jetzt noch mit einem Spießchen oder Zahnstocher und fertig ist das Tomatenherzchen…einfach oder?

Und bei großem Hunger, kann man natürlich auch zwei dieser Sandwiches in eine MittagsBox packen…und bei der Beilage bleibt ebenfalls keine Phantasie offen: Gurken, Radieschen, Apfel, Kiwi etc..

Ich hoffe Euch hat meine erste Runde der „MittwochsBox“ gefallen und Ihr seit in der nächsten Woche wieder dabei! Und denkt dran, Morgen gibt es das Thema für die nächste MittwochsBox.

Mit gesundem und leckeren aus der Box,

Eure LeckerMone 🙂

26 Gedanken zu „MittwochsBox #1: Die SandwichBox mit Putenfleisch und Avocado!

  1. Guten morgen liebe simone, ich hab meine MittwochsBox gerade geleert und werde den Bericht dazu heut Abend auf meinem Blog veröffentlichen 😉 … Avocado und Geflügel, die Kombi gefällt mir…

    ich wünsche dir einen schönen Tag 🙂

    Trina ♥

  2. ich lass pute & mayo weg, aber dann ist´s auf jeden fall meins! yummie

    sag mal, wo hast du deine box eigentlich her? bin gespannt auf´s neue thema und hoffentlich nächste woche dabei! 🙂

    einen schönen tag dir, liebe grüße

    nike

  3. Ui, das sieht ja fantastisch aus!

    Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, denn statt eines so gesunden und gleichzeitig leckeren Essens habe ich schwere Rumkugeln mit Millionen Kalorien gemacht.

    Das muss ich morgen sofort ausgleichen – Karma und so 😉

    LG

    Bec

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: