27 Nov

Post aus meiner Küche #4: Die Weihnachtsschickerei wurde zur Weichnachtstauscherei…

wpid-erdnuss-cookies-2012-11-27-21-151.jpg

Aus der vierten „Post aus meiner Küche“ Küche Tauschaktion wurde kurzerhand aus dem Thema „Weihnachtsschickerei“ eine Weihnachtstauscherei.

Da meine Tauschpartnerin Ilona (NoFastFoodToday) auch aus dem Ruhrgebiet kommt, haben wir uns kurzerhand zum persönlichen Tauschen verabredet.

Wir hatten uns am gestrigen Abend bei einem Italiener in Bochum getroffen, dort die Post aus der Küche ausgetauscht, gemeinsam eine Pizza gegessen und sehr viel gequatscht.

Es war ein wunderbarer Abend, nicht nur das unsere Blogs ähnliche Themen behandeln, nein wir haben auch festgestellt, dass wir beruflich sowie Privat einiges gemeinsam haben.

Ich hätte noch ewig quatschen können, aber irgendwann geht auch der schönste Abend vorüber. Bei einem sind wir uns jedoch einig, wir werden uns wieder treffen, denn ich glaube wir haben uns noch einiges zu erzählen.

Das Thema „Weihnachtsschickerei“ war sehr großzugig gefasst, daher habe ich mir das Thema „Nüsse“ vorgegeben. So sind also drei Köstlichkeiten mit Nüssen entstanden:

wpid-cashewkernkucc88chlein-2012-11-27-21-151.jpg

wpid-weihnachtstoffee-2012-11-27-21-151.jpg

Verpackt habe ich die Post aus meiner Küche in einem Korb aus Drahtgeflecht, die einzelnen Päckchen waren gebettet auf einem einem Bett aus Nüssen.

Die Päckchen für die Kekse und Cookies habe ich aus rechteckigen Papptellern erstellt, das Toffee wurde einzeln in Backpapier verpackt.

wpid-weihnchatskorb-2012-11-27-21-151.jpg

wpid-erdnuss-cookies2-2012-11-27-21-151.jpg

wpid-cashewkernkucc88chlein2-2012-11-27-21-151.jpg

Von Ilona habe ich einen Mohn-Mandel Kuchen im Glas, Apfel-Birnen Taler, Marmelade und selbst gemachte Karamell Bonbons erhalten.

Es ist alles ganz wunderbar liebevoll verpackt gewesen. Auch sie hat sich sehr viel Mühe gegeben, denn jedes Karamellbonbon ist einzeln in Papier eingewickelt!

Sicherlich wird Ilona Euch ebenfalls bald über Ihr Paket an mich berichten…

Zuletzt bleibt mit jetzt nur noch wie immer eines: nochmals ein Riesen großes Dankeschön an Clara, Jeanny und Rike für die Planung und Organisation von Post aus meiner Küche.

Sowie ein großes Dankeschön an Ilona für Ihr schönes Paket und den tollen gestrigen Abend!

Eure

LeckerMone 🙂

0 Gedanken zu „Post aus meiner Küche #4: Die Weihnachtsschickerei wurde zur Weichnachtstauscherei…

    • Hallo Meine Liebe,

      danke Dir 🙂 Den Holztannenbaum habe ich schon vor ein paar Jahren gekauft. Ich habe auch noch einen großen und zwei Sterne. Um den großen habe ich eine Weihnachtliche Girlande mit Holzsternen gebunden…das sieht sehr hübsch aus.

      Ich muss Morgen dringend Weihnachtlich dekorieren, ich komme zu nix dieses Jahr 🙁

      LG

      Simone

  1. Die Toffee sind sehr legger, ich hätte gern das Rezept 😀

    Die liebe Ilona hat – Gott sei Dank – nicht alle für sich behalten. *nen erdnussbutter cookie futter*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: