07 Jul

Verry Berry: Melonen-Johannisbeer Limonade

Ist es Euch genau so warm wie mir? Trotz einer halben Stunde Regen heute kurz nach Mittag keine Abkühlung in Sicht!

Da hilft nur eins, eine kalte selbst gezauberte Limonade…

wpid-limo1-2012-07-7-18-25.jpg

Für ca. 3 große Gläser:

  • 1/2 Futuro Melone
  • 200-250g Johannisbeeren (welche zum Dekorieren beiseite legen)
  • Saft von einer Zitrone
  • 2-3 EL braunen Zucker
  • 350ml gekühltes Mineralwasser mit Sprudel

wpid-limo2-2012-07-7-18-25.jpg

Melone und Johannisbeeren am besten vorher im Kühlschrank aufbewahren, so sind die Früchte auch schön kühl.

Futuro Melone entkernen, von der Schale befreien und in kleine Stücke schneiden. Johannisbeeren waschen und von den Stielen entfernen.

Johannisbeeren, Melonenstücke, Zitronensaft sowie Zucker in eine hohe Schüssel geben und mit dem Pürierstab pürieren.

Mit 300ml Mineralwasser auffüllen, in Gläser füllen, einen Strohhalm hinzugeben und Johannisbeeren zur Dekoration an das Glas hängen.

Wenn Ihr es ganz Eiskalt mögt, dann könnt Ihr jetzt noch ein paar Eiswürfel hinzugeben.

wpid-limo3-2012-07-7-18-25.jpg

Ich wünsche Euch ein schönes restliches Wochenende…

Eure

LeckerMone 🙂

Ein Gedanke zu „Verry Berry: Melonen-Johannisbeer Limonade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: