20 Jun

Bobble Water, frisches Trinkwasser inklusive Umweltschutz…

Habt Ihr Euch mal Gedanken dazu gemacht wie viele Wasserflaschen aus Plastik Ihr eigentlich pro Woche leert, nein? Dann wird es höchste Zeit das mal kurz im Kopf zu überschlagen, denn es ist erschreckend.

Wir haben vor „Bobble“ locker zwei bis zweieinhalb Kisten à 6 x 1,5Liter Flaschen zu zwei Personen in der Woche geleert. Plastikflaschen die nach der Leergut Abgabe auf dem Müll landen!

Dann kommt hinzu, wir trinken ausschließlich Stilles Wasser, Stilles Wasser für welches wir nicht gerade wenig Geld ausgegeben haben. Aber Warum? Wir haben in Deutschland wirklich sehr gutes Trinkwasser, welches wir direkt aus dem Wasserkran trinken könnten.

Jedoch aus irgendeinem Grund geben die Deutschen jährlich ohne Ende Geld für Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure aus.

„Bobble Water“ hat das Wasser trinken neu erfunden, eine Trinkflasche aus recyceltem Kunststoff, komplett „BPA frei“. Der Trinkverschluss beinhaltet einen Aktivkohlefilter welcher Kalk, Chlor sowie andere Verunreinigungen aus dem „Leitungswasser“ filtert.

Eine Wasserflasche die überall und jederzeit wieder mit Leitungswasser aufgefüllt werden kann. Damit schont Ihr nicht nur die Umwelt, ihr habt eine Trinkflasche die laut Hersteller komplett „BPA-frei“ ist und Ihr müsst Euch keine Sorgen um Eure Gesundheit machen. Zum dritten spart Ihr mit dieser Flasche bares Geld, denn Leitungswasser ist mit Sicherheit billiger als eine Kiste Evian, Volvic oder Vio für 5,79€.

wpid-bobble1-2012-06-20-21-50.jpg

wpid-bobble2-2012-06-20-21-50.jpg

Die 1L Flasche von Bobble kostet 12,99$ – der Deutsche Shop ist in Arbeit, die Euro Preise werden sicherlich bald bekanntgegeben. Der Filter der ersten Flasche soll laut Herstellerangaben 300 Füllungen bedenkenlos filtern, danach wird empfohlen den Filter zu wechseln, ein neuer Filter kostet 6,99$.

Wir trinken jetzt seid 1,5 Wochen aus den Bobble Flaschen und ich bin echt begeistert, ist die Flasche leer geht man mal eben am Wasserkran vorbei und füllt sie wieder, nichts geht einfacher als das. Geschmacklich gibt es keinen Unterschied zu den oben genannten Wassersorten.

wpid-bobble3-2012-06-20-21-50.jpg

Die Eröffnung des deutschen Online Shop ist recht neu, als ich in den USA bestellte habe war das noch nicht bekannt, daher haben wir die Bobble Flaschen noch in den USA bestellt. Es war zwar ein langwieriger Prozess, ca. 5 Wochen hat es nach Versand gedauert bis das Paket in Deutschland war und dann musste ich es noch beim Zoll abholen und Versteuern… Dennoch, trotz der langen Wartezeit es hat sich gelohnt, ich möchte meinen Bobble nicht mehr hergeben.

Bobble ist in folgenden Flaschengrößen erhältlich:

  • 385ml
  • 550ml
  • 1 L

Zusätzlich zu den Trinkflachen gibt es dann noch eine „Bobble Jug“, eine Wasserkanne mit 2L Fassungsvermögen für zu Hause. Leider konnte ich diese nicht aus den USA bestellen, daher muss auch ich hier warten bis der Deutsche Onlineshop alle Produkte im Angebot hat.

wpid-bobble4-2012-06-20-21-50.jpg

Nachfolgend ein paar Links mit Berichten zu Bobble:

http://www.berliner-zeitung.de/archiv/mit-seiner-bobble-water-bottle-will-ein-aegyptischer-designer-der-getraenkeindustrie-konkurrenz-machen-gruener-geist-aus-der-plastikflasche,10810590,10772232.html

http://www.fem.com/lifestyle/trinkflasche-bobble-flasche-plus-filter-genius-in-a-bottle-6372.html

http://www.techfieber.de/green/2011/01/26/water-bobble-recycling-plastikflasche-mit-knalligem-wasserfilter/

Nachfolgend die deutsche und Englische Homepage:

http://www.waterbobble.com/germany/

http://www.waterbobble.com

wpid-bobble5-2012-06-20-21-50.jpg

Traut Euch, probiert es aus! Ich glaube auch Ihr werdet Bobble lieben, und denkt dran, Ihr schon die Umwelt, habt eine BPA freie Flasche, spart Geld und wer im 5 Stock ohne Aufzug wohnt sparrt sich auch noch das Schleppen von schweren Wasserkästen.

Tut was für den Umweltschutz…

Eure

LeckerMone 🙂

12 Gedanken zu „Bobble Water, frisches Trinkwasser inklusive Umweltschutz…

  1. Pingback: Bobble Water, frisches Trinkwasser inklusive Umweltschutz … | Umwelttechnik meotec

  2. Hallo,

    ich möchte mir unbedingt die bobble 2-Liter-Kanne anschaffen, finde aber nirgends die entsprechenden Filter zum Nachkaufen…Nur die länglichen für die Flaschen!

    Hab ich sie etwa übersehen *schmunzel*

    Bitte helft mir 😉

    Gruß, Ella

  3. Also ich find die Bobble schon ’ne super Sache. Extrem leicht und immer gefiltertes Wasser dabei. Hab jetzt auch die neue Bobble Jug Karaffe. Die Filterkanne für zuhause. Hab das bei http://waterbottle-shop.de bestellt und übrigens ohne Versandkosten. Bei denen gibts auch die Bobble in 1L, die putzigen Reinigungsbürsten und natürlich auch die Ersatzfilter. Kann ich nur empfehlen!

    • Hallo Natalie, ich habe die Jug auch seit ein paar Wochen und bin so begeistert. Den Shop kenne ich auch, habe ihn zuletzt entdeckt, man bekommt wirklich alles. Auch die Filter-Sets sind super!

      Liebe Grüße

      LeckerMone 🙂

  4. Also ich hab meine bei http://www.gruenspar.de bestellt und kann die Trinkflaschen wirklich nur weiter empfehlen, man schmeckt wirklich einen unterschied, auch bei relativ sauberen Leitungswasser.Wer noch die Karaffe kaufen möchte, sollte da schnell mal vorbei schauen, hab eben gesehen, dass die momentan im Angebot ist. Hat den einer den passenden Filter dazu gefunden?

    LG

    Tommy

  5. Hallo Mone, bin gerade nochmal über deinen Bericht hier gestolpert. Ich werde mir jetzt sowas zum ausprobieren auch mal bestellen. Ich denke auch besonders zum Sport und in der Sauna sind diese Flaschen sehr praktisch 😉

    LG Tanja

  6. Pingback: LeckerBox.com » Blog Archive » Flaschenwasser oder Leitungswasser? “Bottled Life” ab dem 12. September in deutschen Kinos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: