01 Jun

Frühstücks-Scones mit weißer Schokolade…

wpid-scone-x1-2012-06-1-08-00.jpg

Rezept für 9 Stck.:

  • 75 g Butter (oder Margarine)
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 EL brauner Zucker
  • 100 g weiße Schokolade / Kuvertüre
  • 150 ml Milch
  • Milch zum bestreichen
  • brauner Zucker zum bestreuen
  • 1 Bogen Backpapier

Den Backofen auf 220°C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen.

Schokolade oder Kuvertüre zu kleinen Stücken schneiden.

Mehl und Backpulver in eine große Schüssel geben, die Butter (oder Margarine) in kleine Stücke schneiden und dazu geben. Die Mehl- Butter Mischung mit den Händen zu krümeln reiben. Zucker und Milch hinzufügen und alles mit den Händen zu einem weichen geschmeidigen Teig verarbeiten, zuletzt die Schokostücke unterkneten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche, oder direkt auf dem Backpapier zu einem etwa 20cm x 20cm großen Viereck ausrollen oder mit den Händen formen. Den Teig in 9 Vierecke schneiden und die Scones anschließend mit genügend Abstand auf das mit Backpapier belegte Backblech legen. Die Scones mit Milch bepinseln und braunem Zucker bestreuen, und ca. 10-12 Minuten goldbraun backen.

wpid-scone-x2-2012-06-1-08-00.jpg

wpid-scone-x3-2012-06-1-08-00.jpg

Die Scones schmecken zum Frühstück am besten warm mit etwas Butter…

Eure

LeckerMone 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: