30 Apr

LeckerBox #30: Tomaten-Mozzarella-Ciabatta aus dem Sandwichtoaster

wpid-img_2257-2012-04-30-09-57.jpg

Heute möchte ich Euch ein schnelles Tomaten-Mozzarella-Ciabatta aus dem Sandwichtoaster vorstellen.

Zusätzlich ist die LeckerBox noch gefüllt mit roter und gelber Paprika, zu Blumen geschnittene Möhren, Gurken und Radieschen.

Zutaten für 2 LeckerBoxen:

  • 1 Ciabatta-Baguette oder 2-4 Ciabatta-Brötchen, je nach Größe
  • 2 Reife Tomaten
  • 1 Mozzarella
  • 50g Parmesan am Stück, oder fertige Parmesanspäne
  • Salz & Pfeffer
  • frischer Salbei oder Salbeigewürz

Tomaten waschen, vierteln und in Würfel schneiden. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und ebenfalls würfeln. Parmesan zu feinen Spänen schneiden oder bereits fertige Parmesanspäne verwenden. Frischen Salbei waschen, trocken schütteln und fein hacken. Wenn kein frischer Salbei vorhanden ist kann auch fertiges Gewürz verwendet werden. Tomaten, Mozzarella, Parmesan und Salbei mischen und mit Salz & Pfeffer würzen.

Ciabatta in 4 Stücke schneiden, oder ggf. Brötchen verwenden. Die Ciabatta Stücke oder Brötchen aufschneiden, aber nicht komplett halbieren. Die Füllung gleichmäßig in das Ciabatta füllen.

Sandwichtoaster erwärmen, evtl. mit etwas Butter einfetten, Ciabatta im Sandwichtoaster toasten.

Ob Ihr einen Dreieckigen Sandwichtoaster oder einen Viereckigen Sandwichtoaster verwendet, das dürfte keine Rolle spielen, sollte beides funktionieren.

Da die Ciabatta’s etwas dicker sind wie Toastbrote muss man den Sandwichtoaster mit etwas mehr Druck zudrücken, geht aber recht gut 🙂

Probiert es aus, ich finde es sehr lecker und es hat mir besser geschmeckt wie Sandwiches mit Toastbrot aus dem Sandwichtoaster.

Eure

LeckerMone 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: