18 Mrz

LeckerBox #5: Blätterteig-Käse Schnecken mit getrockneten Tomaten

wpid-img_1400-2012-03-18-18-202.jpg

  • Blätterteig-Käse Schnecken
  • Möhren und Paprika in Streifen geschnitten
  • Kräuter Créme Fraiche als Dip
  • Babybellgesicht

Blätterteig-Käse Schnecken mit getrockneten Tomaten:

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 200g getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
  • 8 Scheiben Raclettekäse
  • Pfeffer
  • 1 Bogen Backpapier

Den Teig ausrollen und die Käsescheiben nebeneinander darauflegen. Tomaten abtropfen, klein schneiden und auf dem Käse verteilen, mit Pfeffer würzen.

Den Blätterteig von der langen Seite aufrollen und mit einem scharfen Messer in ca. 12 Scheiben schneiden. Die Blätterteigschnecken mit der Schnittseite auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im heißen Ofen (E-Herd: 225°C / Umluft: 200°C) ca. 15 Minuten backen, vor dem einfüllen in die LeckerBox abkühlen lassen.

Babybellgesicht:

Mit einem scharfen Küchenmesser ein Gesicht in die Rinde des Babybell schneiden und die Schnittfläche entfernen. Als Augen zwei Leinsamenkörner oder Sesamkörner verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: