18 Mrz

Käse-Walnuss-Scones

Ein Scone ist ein von den britischen Inseln stammendes Gebäck, welches oftmals zur Teezeit gereicht wird, es gibt süße sowie herzhafte Scones.

Rezept für 16 Stück:

– 80g Butter, gewürfelt

– 500g Mehl, plus etwas mehr zum Bestäuben

– 1 Päckchen Backpulver

– 1 Prise Salz

– 50g Zucker

– 50g geriebener Pecorino

– 100g Walnüsse in Stücken

– 300ml Milch

– 1 Bogen Backpapier

Den Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Mehl, Backpulver und Salz in eine große Schüssel sieben.

Die Butter hinzufügen und mit den Fingern ins Mehl reiben, bis ein krümeliger Teil entsteht.

Zucker, Käse und Wallnüsse untermischen.

Genügend Milch unterrühren, bis ein weicher Teil entsteht.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 2,5 bis 3 cm dicke ausrollen.

Mit einem runden Ausstecher ca. 6 cm im Durchmesser ausstechen, alternativ kann auch ein Weinglas zum Ausstechen verwendet werden. Die Scones können nach belieben kleiner oder größer ausgestochen werden. Wer nicht Ausstechen möchte, es ist auch möglich Kugeln zu formen und diese in Muffinförmchen aus Silicon zu drücken.

Die Teigkreise auf das Backblech geben und 15 Minuten goldgelb backen, sie sollten sich fest anfühlen.Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

4 Gedanken zu „Käse-Walnuss-Scones

  1. Pingback: LeckerBox #1: Bunt und Gesund « LeckerBox

  2. Pingback: Halloumi-Döner in Sconebread zu knackigem Salat… | LeckerBox.com

  3. Pingback: LeckerBox.com » Blog Archive » Halloumi-Döner in Sconebread zu knackigem Salat…

  4. Pingback: LeckerBox.com » Blog Archive » LeckerBox #1: Bunt und Gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

%d Bloggern gefällt das: